Abnehmen

Abnehmen muss nicht immer mit Qual verbunden sein, mit dem richtigen Konzept und ein wenig willen – kann der ganze Abnehmprozess auf die Dauer sogar Spaß machen. Wichtig ist hier wie im gesamten Leben ein gesundes Maß an Planung, den nur so lässt sich zum Beispiel die Ernährung und auch sportliche Aktivitäten koordinieren

Auch sollten zu Beginn nicht in großen Zielen gedacht werden, sondern lieber ein Schritt nach dem anderen gegangen werden. Zwar ist es löblich, wenn man im Winter schon daran denkt für den kommenden Sommer seine Figur zu „modellieren“ und an der einen oder anderen Problemzone etwas abzunehmen. Nur ist es dann noch meist sehr lange hin zum gewünschten Ziel und an verliert dann sehr schnell das angepeilte Ziel aus seinem persönlichen Fokus. Besser ist es kleine Ziele, wie Wochen oder Monatspläne zu erzielen. So kann man seine zur Verfügung stehende Zeit gut für sportliche Aktivitäten oder die eine oder andere Kochsession sehr gut einplanen.

Neben einer gesunden Ernährung und dem Verzicht auf Softdrinks, fettige Speisen, Alkohol und Süßigkeiten (Natürlich sind ab und an einmal eine Belohnung oder eine kleine Sünde erlaubt) ist sicherlich regelmäßige sportliche Betätigung einer der Schlüssel, um seinen Körper wieder auf Trab zu bringen und dabei Gewicht abnehmen zu können. Besonders Ausdauersportarten wie Radfahren, Laufen oder Schwimmen eignen sich hier besonders effektiv für diesen Zweck.

Auf den Unterseiten unserer Seite finden sich eine Reihe von Tipps und Tricks, wie sich das eine oder andere Pfund reduzieren lässt. Dabei sollten vor allem Menschen mit extremen Übergewicht erst einmal ihrem Hausarzt einen Besuch abstatten, so lässt sich checken ob sich die eine oder andere Diät überhaupt zum individuellen abnehmen eignet. Das gleiche gilt übrigens auch für die Ausübung von Sport, mit einem kleinen Leistungstest kann ihnen der Arzt Auskünfte über ihre körperliche Fitness vermitteln.

Impressum Richtig abnehmen Gewicht abnehmen Abnehmen Blog