Sayonara Heimat

Kein Visum, keine Wohnung und keine Ahnung, was als Nächstes kommt: Hauke Gerdes wandert nach Japan aus – mitten im Corona-Chaos. Wie er trotzdem Freunde, die Liebe und am Ende vielleicht sogar eine neue Heimat findet, hörst du in diesem Podcast.

Höre jetzt die komplette 1. Folge

Beschreibung

Am elften März 2020 sitzt Hauke am Frankfurter Flughafen. In seiner linken Hand ein Ticket nach Tokyo. In der rechten seine Reisetasche, quasi alles, was er auf dieser Welt besitzt, und im Kopf den Plan, mitten im Corona-Chaos nach Japan auszuwandern. Wobei… eigentlich will er zu diesem Zeitpunkt „nur mal schauen” und hat auch noch gar keine Ahnung, wie schlimm diese Pandemie eigentlich wird.

Du kannst also dabei sein, wenn er davon berichtet, wie er kein Visum, keine Wohnung und keine Ahnung hat, was als Nächstes kommen soll. Aber eben auch, wie er Freunde, die Liebe und am Ende vielleicht sogar eine neue Heimat findet. Ob er dann dieser oder seiner alten Heimat Sayonara sagt, finden wir in diesem Podcast heraus!

Unser Host

Hauke Gerdes

Hauke hat als Redakteur für das Format MTV Game One angefangen, ist dann bei Rocket Beans TV als Community-Redakteur-Marketing-Mensch gelandet und moderierte sich an der Seite von Fynn Kliemann um Kopf und Kragen. Er versteht sich darauf Leuten ein Ohr abzukauen und sich dafür auch noch bezahlen zu lassen. Niemand liebt Menschen so sehr wie er und hat dennoch so wenig Hemmungen sie in Fun Facts zu ertränken - so wie in seinem Podcast „Wenn du wüsstest...“. Letztlich landete er in Japan und in der Selbstständigkeit. Beides gefällt ihm ganz gut.