Premium

14 Tage kostenlos testen

  • Unbegrenzt alle FYEO Originals hören

  • Laufend neue exklusive Inhalte

  • Monatlich kündbar

4,99

€ / MONAT

Bist du bereit für exklusive Podcasts?

Brauchst du Schauergeschichten oder fesselnde Stories? Tauche mit „In Haft" in den Gefängnis-Alltag ein und erfahre mehr über die außergewöhnlichsten Verbrechen der Weltgeschichte in „Genial kriminell”. Erlebe mit „MAKEL“ was passiert, wenn man den Menschen von seinen Fehlern loslöst. Decke düstere Geheimnisse auf mit „Lynn ist nicht allein“.

Steig in „Precious Exile“ mit Friedrich Liechtenstein in Luxushotels ab und erlebe einen wahren Ohren-Schmaus in „Konjunktiv Kochen”. Geh „Cruisen“ mit außergewöhnlichen Talkgästen. Vergewissere dich in „Zentrale Zeitgeist“, dass es völlig ok ist, als Millennial ein Arschgeweih zu haben. Bist du bereit für exklusive Audio-Blockbuster? Dann bist du bereit für Premium.

TOP-BESETZUNG FÜR DEN THRILLER „MAKEL"

Für den spannenden Audio-Blockbuster konnte FYEO ein Ensemble aus hochkarätigen Schauspielern versammeln: Alice Dwyer leiht Hauptfigur Nora ihre Stimme, während Peter Lohmeyer und Heike Makatsch die Köpfe hinter dem mysteriösen Whitelight-Verfahren spielen. Außerdem mit an Bord: Sabin Tambrea, der gerade erst an der Seite von Jannis Niewöhner mit „Narziss und Goldmund" im Kino zu sehen war, und ARD-Krimi-Kommissar Götz Schubert – als Chefermittler Koll.

„IM STUDIO LÄUFT ES WIE AM FILMSET"

Freya-Darstellerin Heike Makatsch erzählt: „Die Zusammenarbeit mit dem Audio-Regisseur ist bei „MAKEL" sehr intensiv, er wird genauso ernst genommen wie am Film-Set. Was ebenfalls besonders für Hörspielaufnahmen ist: Uns wurden Mood-Aufnahmen von den jeweiligen Szenen eingespielt, damit wir wussten, wo wir uns befinden und was die Figur gerade selbst sehen würde. Auch die Hintergrundgeräusche haben wir über Kopfhörer gehört. So kommt man leicht in die Szenen, das Ganze wird haptischer und spürbarer. Die Geschichte ist nicht mehr nur auf dem Papier."

RECHTER TERROR IN DEUTSCHLAND

Der NSU-Prozess erschütterte Deutschland. Mundlos, Böhnhardt , Zschäpe – diese Namen gaben rechtem Terror in Deutschland ein Gesicht. Und noch immer ist unklar, wie der NSU so lange unentdeckt morden konnte. Welche Rolle spielt die Terrorgruppe heute noch? Das Team der SZ geht mit dieser Audio-Doku in die Tiefe und zeichnet ein Bild davon, wie Deutschland mit dem NSU umging – und umgeht.

„Wir machen investigative Recherchen hörbar"

Laura Terberl, SZ-Audio: „Die Süddeutsche Zeitung ist bekannt für einzigartigen Journalismus, für investigative Recherchen und Reportagen. Mit meinem Team mache ich diese Recherchen hörbar und setze sie in Audio um. Deshalb freue ich mich, dass wir jetzt mit FYEO zusammenarbeiten können. Gemeinsam produzieren wir so großartige, aufwendige Formate, bei denen wir uns viele Gedanken um Dramaturgie und Sounddesign machen."

FYEO: „Heimat für besondere Formate"

Ungewöhnlich? Klar. Künstlerisch? Logo. Verrückt? Ja. Keine Mauern bitte. Der Produzent von Precious Exile Ruben Schulze-Fröhlich erinnert sich: „Die Chance, kreative, künstlerische und außergewöhnliche Formate auf hohem Niveau umsetzen zu können, hat mich unglaublich angespornt. So ist „Precious Exile“ entstanden, ein Format, für das es vor FYEO keine Heimat gegeben hätte."

„Liechtenstein, warum hast du diesen Quatsch gemacht?"

Friedrich Liechtenstein: „Ich bin weder ein Global Trottel, der die Welt zerstört, noch ein Spesenritter. Ich bin gern in Hotels, deshalb interessiert mich das. Ihr habt viel Zeit zum Googlen und Zuhören. Mein Geschenk an euch."

Millennials bringen Licht ins Dunkel

Viel wird diskutiert über die Millennials, die alles hinterfragen und vor allem viel einfordern. Aber wie ist es denn nun wirklich, als Generation Y aufzuwachsen? Zwei waschechte Millennials fischen nach Klarheit im trüben Wasser des digitalen Zeitalters.

„DAS VISIONÄRE KONZEPT HAT MICH ÜBERZEUGT"

Host Aurel sagt begeistert: „Ich habe lange damit gezögert, unter die Podcaster zu gehen, bis sich FYEO gemeldet hat. Visionäres Konzept. Künstlerische Freiheit und die Möglichkeit zu sagen: Ich war von Anfang an dabei."

Eine ganz besondere Audio-Kochshow

Was passiert, wenn ein Schauspieler und ein ausgebildeter Koch zusammentreffen? Eine Impro-Koch-und-Leseshow! Oliver Rohrbeck von „die drei ???" sorgt für die Stimme und „Kochprofi" Ole Plogstedt für die Kompetenz am Herd, wenn die beiden ihre Liebe für Lyrik und Kochkunst gemeinsam in den Topf werfen.

„Wir verrühren Kompetenz und Spaß"

Oliver Rohrbeck & Ole Plogstedt: „Wir lieben Bücher und wir lieben gutes Essen. Und wir lieben es die Leute gut zu unterhalten. Also lesen und kochen wir. Und dabei kann man uns dank FYEO zuhören."

Die FYEO Originals bieten Hörerlebnisse auf dem nächsten Level: Außergewöhnliche Geschichten, hochwertig produziert - als spannender Talk, fesselnde Dokumentation oder einzigartiger Audio-Blockbuster. Dabei kannst du die erste Folge der FYEO Originals immer kostenlos hören.